Terrorismus als Pusher für Videokonferenzen …

Der zweifellos makaberste Treiber für die Anschaffung von Videokonferenzen steht brandaktuell in allen Nachrichten … Eigentlich traurig, denn die Gründe für die Einführung von VC-Strukturen liegen auch ohne Attacken auf Flugzeuge auf der Hand. Indem solche Ereignisse einzig und allein spontanes Handeln bzw. Kaufen bewirken, bleibt eine wohl überlegte interdisziplinäre Planung zur Implementation auf der Strecke, was dem ROI schadet.

Na ja, alle die, welche es systematisch und mit Blick auf eine gut funktionierende Nutzung angehen wollen, suchen besser ein unverbindliches, aber interdisziplinäre Gespräch mit vernetzen Kompetenzen. Kontakt = office@newwork.biz oder 040 / 35 33 47 wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.