CIO zu Web Collaboration

Vernetzung_BöttgerUnter der Headline „Gute Zusammenarbeit“ findet sich auf den Seiten der Zeitschrift CIO ein Artikel zum Einsatz von Web Collaboration. Während sich Web Collaboration in den USA bereits etabliert hat, steht die Zusammenarbeit via Internet in Europa erst am Anfang. Laut Studie des ECO-Verbandes gewinnen Webkonferenzen / -kollaboration allerdings in Zukunft enorm an Bedeutung. Der Wunsch nach Web Collaboration verzeichnet neben dem generellen Zugriff auf Firmennetze die höchsten Wachstumsraten. Wobei der Trend dabei zu leicht bedienbaren, weniger komplexen Desktop-Sharing-Tools geht.

Als typische Einsatzgebiete für die Internet-Zusammenarbeit werden Vertrieb, Marketing, Entwicklung, Finanzwesen, Logistik und Support betrachtet. Entsprechend den Anwendungsbedürfnissen und Teilnehmerzahlen wird auf unterschiedlichen Lösungskategorien hingewiesen. Bspw. virtuelles Konferenz-Center, Trainings-Center oder Event-Center. Der Artikel beschreibt verschiedene Anwendungsszenarien sowie Konferenzfunktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.